Dieter Stier (CDU): „Es sind sicherlich noch nicht alle Baustellen ausgeräumt“

„Es sind sicherlich noch nicht alle Baustellen ausgeräumt“, erklärt Dieter Stier, stellvertretender Vorsitzender des Sportausschusses, mit Blick auf die derzeit stattfindende Europameisterschaft. Im Interview sprechen wir über den Wahlerfolg bei der Landtagswahl, die Sportpolitik der Bundesregierung und die Frage, ob der Fußball bevorzugt wird.

Zur Person: Stier trat 1999 in die CDU ein, war jedoch bereits von 1994 bis 2007 Mitglied des Kreistags im Landkreis Weißenfels. Anschließend wurde er 2007 in den Kreistag des Burgenlandkreises gewählt und wurde dessen Vorsitzender. Bei der Bundestagswahl 2009 kandidierte Stier im Wahlkreis Burgenland – Saalekreis und gewann mit rund 33 Prozent das Direktmandat. Auch bei den folgenden Bundestagswahlen 2013 und 2017 gewann er stets seinen Wahlkreis direkt. In der laufenden Legislaturperiode ist Stier Mitglied des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft sowie des Sportausschusses, dessen stellvertretender Vorsitzender er ist.

Hören Sie hier das ganze Interview:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.