Jörg Schindler (Linke): „Wir wollen ein rot-rot-grünes Bündnis eingehen“

„Wir wollen ein rot-rot-grünes Bündnis eingehen“, erklärt Jörg Schindler, der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE. Im Interview sprechen wir über eine Beteiligung an der nächsten Bundesregierung, Ziele seiner Partei und die Frage der Spitzenkandidatur.

Zur Person: Schindler trat 2005 der PDS bei, der späteren Linkspartei. Von 2007 bis 2018 war er Vorsitzender des Ortsverbandes Wittenberg der Linken und von 2009 bis 2014 Mitglied des Stadtrates Lutherstadt Wittenberg. Bis 2018 war Schindler stellvertretender Landesvorsitzender der Linken in Sachsen-Anhalt. In der Partei gehört er der sozialistischen Linken an. Auf den Bundesparteitagen 2018 und 2021 wurde Schindler zum Bundesgeschäftsführer der Partei gewählt.

Hier können Sie das ganze Interview hören:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.