Michael Theurer (FDP): „Winfried Kretschmann braucht ein liberales Korrektiv“

„Winfried Kretschmann braucht ein liberales Korrektiv“, meint Michael Theurer, FDP-Landesvorsitzender in Baden-Württemberg, mit Blick auf den strengen Kurs von Ministerpräsident Kretschmann bei der Coronapolitik. Im Interview sprechen wir über die Ziele und Ambitionen der FDP bei der kommenden Landtagswahl am 14. März.

Hier können Sie das ganze Interview hören:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.