Rudolf Henke (CDU): „Es wird immer schwieriger, diese Situation auszuhalten“

„Es wird immer schwieriger, diese Situation auszuhalten“, erkennt Rudolf Henke, Mitglied des Gesundheitsausschusses, an. Im Interview sprechen wir über die Entscheidung der Kanzlerin bezüglich der Osterruhe, das Vertrauen in die Bundesregierung und die Müdigkeit der Bürgerinnen und Bürger.

Zur Person: 1992 trat Henke in die CDU ein. Zunächst war er von 1995 bis 2009 Abgeordneter im Landtag von Nordrhein-Westfalen. 2009 trat er erstmals für den Deutschen Bundestag an und konnte das Direktmandat für den Wahlkreis Aachen erringen. Henke ist Mitglied des Gesundheits-ausschusses, des Unterausschusses Globale Gesundheit und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales wie auch im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung.

Hier können Sie das ganze Interview hören:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.