Siemtje Möller (SPD): „Wir diskutieren schon immer kontrovers“

„Wir diskutieren schon immer kontrovers“, erklärt Siemtje Möller, Sprecherin für Verteidigungspolitik der SPD-Bundestagsfraktion, mit Blick auf den Streit in der Verteidigungspolitik ihrer Partei. Im Interview sprechen wir außerdem über die angekündigte Bundeswehrreform und die Frage, ob eine Chance auf eine gemeinsame Verteidigungspolitik mit den Linke besteht.

Zur Person: Nachdem Möller im Jahr 2010 in die SPD trat, konnte sie bei der Bundestagswahl 2017 das Direktmandat im Wahlkreis Freisland/Wilhelmshafen/Wittmund gewinnen. Seitdem ist sie Mitglied des Verteidigungs- und Spotausschusses.

Hören Sie hier das ganze Interview:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.