Politik mit Stil

Interviews aus dem Herzen der Hauptstadt

Thorsten Frei (CDU): „Es steht uns ein langwieriger und schwieriger Prozess bevor“

Thorsten Frei, Fraktionsvize der Union im Bundestag, sieht mit Blick auf die Grünen „Bereiche, in denen wir sehr gut zusammenarbeiten“. Der 48-jährige erklärt im Interview bei Politik mit Stil, dass beispielsweise sowohl Union als auch Grüne „eine ähnliche Haltung zum Thema Nachhaltigkeit“ haben. Und das nicht nur bei der Ökologie, sondern selbst im Bereich der Staatsfinanzen. Frei hält daher eine Jamaika-Koalition „für alles andere als ausgeschlossen“.

Hören Sie hier das ganze Interview:

Zur Person: Frei war von 1999 bis 2004 Gemeinderat in Bad Säckingen und Vorsitzender der CDU-Fraktion. Im Jahr 2006 wurde er zum Vorsitzenden der kommunalpolitischen Vereinigung der CDU Baden-Württemberg gewählt, ein Jahr später, 2007, zum stellvertretenden Landesvorsitzenden der CDU im Süd-Westen. Außerdem ist Frei seit 2009 Kreisrat des Schwarzwald-Baar-Kreises. In den Jahren 2004 und 2012 wurde er zum Oberbürgermeister von Donaueschingen gewählt. Frei konnte bei der Bundestagswahl 2013 das Direktmandat für den Wahlkreis Schwarzwald-Baar erringen. Dies gelang ihm auch bei der Bundestagswahl 2017, bei der er das zweitbeste Stimmenergebnis in Baden-Württemberg erzielte. Seit Dezember 2018 ist er stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Innen- und Rechtspolitik.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Politik mit Stil

Thema von Anders Norén