Politik mit Stil

Mark Helfrich (CDU): „Das ist ein großes Ärgernis“

Meint der CDU-Energiepolitiker Mark Helfrich, welcher im Bundestag im Ausschuss für Klimaschutz und Energie sitzt. Helfrich spricht im Interview bei Politik mit Stil über die augenblickliche Energiekrise und wie man in dieser schwierigen Situation der Bevölkerung im bevorstehenden Winter mit Entlastungen zur Seite stehen könnte. Die Ideen von Helfrich gehen von einem ermäßigten Mehrwertsteuersatz von 7% für Strom, Gas, Fernwärme über einen Preis-Deckel für einen festgelegten Grundverbrauch von Gas, denn natürlich sollte dabei der Anreiz zum Energiesparen trotzdem nicht verloren gehen. Das Hauptanliegen von Helfrich:
‚Die Energiearmut für die Menschen wollen wir auf jeden Fall vermeiden.‘
Auch die Unternehmen dürfen in dieser Krise nicht vergessen werden und Helfrich schlägt vor, sich die Bewältigung der Corona-Krise zum Vorbild zu nehmen und in der Energiekrise die Strukturen für die Unternehmen zu erhalten.

Hören sie hier das ganze Interview:

https://open.spotify.com/show/5zHs9WOUV9UVujidcSOocm

Weitere Interviews