Politik mit Stil

Michael Kruse (FDP): Die Atomkraft ist nicht die Zukunft

Der energiepolitische Sprecher der FDP fordert eine weitere Laufzeitverlängerung der bestehenden Kernkraftwerke. Die Koalition müsse nun darüber diskutieren, in welcher Reihenfolge man aus Technologien aussteige. Bei den Grünen sieht Kruse einen Generationenkonflikt.

Hören Sie hier das ganze Gespräch:

Weitere Interviews