Christian Nienhaus (CDU): „Ich fühle im Moment keinen großen Rückenwind“

„Ich fühle im Moment keinen großen Rückenwind“, sagt Christian Nienhaus, CDU-Bundestagskandidat in Hagen und Geschäftsführer der WELT, mit Blick auf den derzeitigen Unionswahlkampf. Im Interview sprechen wir außerdem über das Verhältnis von Politik und Medien und seine politischen Ziele.

Zur Person: Nienhaus wurde 1960 geboren und war im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit Geschäftsführer mehrerer Zeitungen und Verlage. Derzeit ist er Geschäftsführer der WELT. Bei der Bundestagswahl 2021 tritt Nienhaus als Direktkandidat im Wahlkreis Hagen – Ennepe-Ruhr-Kreis I für den Deutschen Bundestag an.

Hören Sie hier das ganze Interview:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.