Dennis Radtke (CDU): „Freiheit und Verantwortung gehören zusammen“

„Freiheit und Verantwortung gehören zusammen“, erklärt Dennis Radtke, Mitglied des Europaparaments und Vorsitzender der christlich-demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), mit Blick auf die Einführung eines europäischen Mindestlohns.

Zur Person: Nachdem Radtke 2002 aus der SPD trat, gehört er nun der CDU an. Von 2007 bis 2014 war er Vorsitzender der CDA Deutschlands. 2017 zog Radtke für den ausgeschiedenen Herbert Reul ins Europaparlament ein und wurde bei der Europawahl 2019 wiedergewählt. Dort ist er seitdem Koordinator der EVP-Fraktion im Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten gewählt. Im selben Jahr wurde er auch zum Vorsitzenden der CDA Nordrhein-Westfalen gewählt.

Hören Sie hier das ganze Interview:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.