Eva von Angern (Linke): „Die Linke ist keine Protestpartei mehr“

„Die Linke ist keine Protestpartei mehr“, meint Eva von Angern, Spitzenkandidatin der Linken bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt. Im Interview sprechen wir über Ziele der Linken, schlechte Umfragen und die Arbeit der Kenia-Koalition.

Zur Person: Von Angern engagierte sich zunächst in der PDS und später bei den Linken in ihrem Heimatstadtverband Magdeburg. Bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt im Jahr 2002 trat von Angern erstmals für den Landtag an und zog ein. Auch bei den folgenden Landtagswahlen gelang ihr der Einzug ins Landesparlament. Nachdem sie von 2014 bis 2020 stellvertretende Fraktionsvorsitzende war, wählte sie die Fraktion im Dezember 2020 zur Co-Fraktionschefin. Bei der Landtagswahl 2021 tritt Eva von Angern als Spitzenkandidatin an.

Hören Sie hier das ganze Interview:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.